AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

(Die nachstehend aufgeführten AGB enthalten ebenfalls gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten gemäß den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich



Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Lieferungen von W. Keilbach, Großhandel mit Gold-& Silberschmuck an Verbraucher (§ 13 BGB) .

2. Vertragspartner


Der Kaufvertrag wird abgeschlossen mit W. Keilbach, Großhandel mit Gold-& Silberschmuck
Unser Kundendienst (Fragen, Beschwerden, Reklamationen etc.) ist erreichbar werktags von 09.00 bis 18.00 unter der Telefonnummer 0 5222 - 929720 und per E-Mail unter w.keilbach@t-online.de

3. Angebot und Vertragsschluss


3.1 Durch das Aufzeigen der Waren im Online-Shop entsteht kein Vertragsangebot, sondern nur eine unverbindliche Aufforderung an den Besteller, ein Angebot abzugeben .
3.2 Die verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren kommt zustande, wenn die Waren versand worden ist. Die unmittelbar nach der Bestellung erhaltende Auftragsbestätigung zählt nicht als Kaufvertrag.

4. Widerrufsbelehrung für Verbraucher


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
(Juwelier W. Keilbach,
Herforder Str. 41,
32105 Bad Salzuflen,
Tel.: 05222-807489,
Fax: 05222-7949681,
E-Mail: w.keilbach@t-online.de)
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief,

Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten , unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Dies gilt nicht, soweit Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Unfreie Rücksendungen und ebenso Sendungen in einer ungeeigneten Verpackung werden nicht angenommen und an den Absender zurückgesendet. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Beschädigte Ware , Sonderbestellungen und eine Ware mit Gravur auf eigenen Wunsch, können von uns weder umgetauscht noch zurückgenommen werden.


Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An
Juwelier W. Keilbach
Herforder Str. 41
32105 Bad Salzuflen


Fax: 05222-7949681
E-Mail: w.keilbach@t-online.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

- Bestellt am (*)/erhalten am (*)

- Name des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum

___________

(*) Unzutreffendes streichen.

5. Preise und Versandkosten


5.1 Die auf den Produktseiten angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sonstiger Preisbestandteile.
5.2 Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir zusätzlich zu den genannten Preisen bei einem Bestellwert von weniger als 100, EURO pauschal 5,50,- EURO.
Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite mitgeteilt
5.3 Bei Zahlung per Nachnahme ist ein zusätzlicher Übermittlungsbetrag in Höhe von 2,00 EURO fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Es entstehen keine sonstigen Kosten.
5.4 Druckfehler bei Preisen und Beschreibungen vorbehalten

6. Lieferung


6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands und innerhalb Staaten der europäischen Gemeinschaft. Die Lieferung innerhalb Deutschlands erfolgt innerhalb von 2-3 Arbeitstagen mit DHL. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite
7.Zahlung
7.1 Die Zahlung erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorkasse, Nachnahme, PayPal oder Lastschrift. Bei der Zahlungsart Vorkasse erfolgt die Warenlieferung nach Zahlungseingang.
7.2 Ein Recht zur Aufrechnung können Sie nur geltend machen, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder falls sie schriftlich von uns anerkannt wurden.
7.3 Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur ausgeübt werden, wenn Ihre Ansprüche dem gleichen Vertragsverhältnis entstammen.

8. Eigentumsvorbehalt


Die Ware bleibt bis zu vollständigen Zahlung unser Eigentum.

9. Gewährleistung


Die Gewährleistung erfolgt gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln können Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (wahlweise: Mängelbeseitigung oder Neulieferung) geltend machen und – bei entsprechenden gesetzlichen Voraussetzungen -die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie außerdem auf Schadensersatz.

10. Vertragssprache


Die Vertragssprache ist Deutsch

11. Datenschutz


Die Firma W. Keilbach ist berechtigt alle Geschäftsbeziehungen mit dem Kunden betreffende Daten im Sinne de Bundesdatenschutzgesetz zu verarbeiten bzw. verarbeiten zu lassen.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand


12.1. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist für beide teile ausschließlich unsere Geschäftssitz.
12.2. Dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unterliegen alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Bei kaufmännischen Kunden ist das Gericht am Geschäftssitz der Firma W. Keilbach zuständig, sofern nicht für die Streitigkeiten ein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.

13. Informationen zur Online-Streitbeilegung:

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr
Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

14. Klarna Zahlungsdienstleister

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Rechnung: Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.
  • Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.
  • Sofortüberweisung
  • Kreditkarte (Visa/ Mastercard)
  • Lastschrift
Nähere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten